• Rahmen,  Verpackung

    Zum Abitur…

    …gestempelte Geschenke!

    Mein mittlerer Sohn hat gestern sein Abitur bestanden. Zu diesem Anlass sollte es gestempelte, personalisierte Geschenke geben. So ähnlich hatte ich so einen Rahmen schon bei meiner Upline Scrapgöre gesehen und schnell stand für mich fest, dass ich auch einen stempeln wollte. Es kamen jede Menge Stempelsets zum Einsatz. Neue, wie auch Alte! Post mit PS, Letter it, Georgous Grunge, Wimpeleien, Geburtstagsmix und noch einige andere Sets.Für sein Geldgeschenk habe ich eine Pizzabox gewerkelt und verziert. Das Fliegende Schweinchen passt für diesen Anlass doch prima.

    So sah die Box von innen aus.Die Wimpelkette hatte ich auf den verpackten Rahmen geklebt. Leider habe ich vergessen hier Fotos zu machen. Meine Farben waren hier Espresso und Rauchblau.

    Auch hier kamen wieder ganz viele Sets und Framlits zum Einsatz.

    Den süßen Hasen findet Ihr bei Crative-Depot.

    In dem Set Tasche voller Sonnenschein findet Ihr diesen Wimpel.Habt einen sonnigen Dienstag! Liebe Grüße, Almuth

     

  • Rahmen

    Maritime Homedeko

     

    Gestern Nachmittag hatte ich viel Zeit und Muße um mir diesen Rahmen zu basteln. Er hat eine Größe von 30×30 cm und damit perfekt um sich auszutoben. Verwendet habe ich hier verschiedene Sachen. Natürlich Stampin up, aber auch jede Menge von Creative Depot. Bei maritimen Sachen sind die kaum zu schlagen.

    Meinen flüsterweißen Farbkarton habe ich mit Georgeous Grunge bestempelt. Die großen Buchstaben in der neuen In Color Rauchblau ( so eine tolle Farbe) habe ich mit der Bigshot ausgestanzt. Die Ranke darunter ist aus dem alten Set ”Zum Ehrentag”. Mit dem alten Set ”Letter it” habe ich das ”Ihr” in Espresso gestempelt. Zusätzlich wurden noch die Framlits ”Rankenrahmen” und die Framlits ” Herzlich bestickt”. Der Stempel oben ist von Creative-Depot, ebenso das Böötchen. Der Hintergrundstempel ”Streifen, den ich für die zwei Herzen benutzt habe, auch.Die Buchstaben, aus denen ich das Wort ”Landratten“ gestanzt habe, weiß ich nicht mehr, wo die weg sind. Glaube aber, EBay. Die Strandhäuser und die die Möwe und der Pelikan sind ebenfalls von Creative-Depot.Hier seht ihr das Bild nochmal ohne Rahmen. Hinter Glas lässt es sich immer so schlecht fotografieren.Wie gefällt Euch der Rahmen? Habt einen schönen Pfingstmontag! Liebe Grüße, Almuth

     

  • Allgemein,  Rahmen

    Neue Homedeko…

    …für meine Küche!

    Heute habe ich Stempeln und Ipadlettering kombiniert. Den Kranz habe ich in Procreate erstellt und Home Sweet Home gelettert. Das Lettern übe ich seit Ende des letzten Jahres. Erst nur auf Papier und jetzt auch auf dem IPad. Papier verzeiht keine Fehler, aber am Ipad kann man ja immer wieder probieren, ohne dass man etwas versaut. Das gefällt mir natürlich sehr.

    Auf flüsterweißem Farbkarton habe ich den Kranz ausgedruckt und anschließend bestempelt. Hier kam mal wieder „Georgoeus Grunge“ in Espresso zum Einsatz. Eine kleine Schleife, ein Holzherz und ein paar Strasssteine dürften auch noch mit drauf.

    Den Farbkarton mit dem Kranz habe ich auf 20x20cm zugeschnitten und auf ein 23×23 cm Stück Farbkarton geklebt. Bei dem größeren Stück habe ich einfach das Stempelkissen in Espresso genommen und darüber gewischt. Hat schöne Effekte ergeben.

    Zum Schluss wanderte es in einen Ribba-Rahmen und hängt jetzt bei mir in der Küche.

    Habt einen schönen Abend.

    Liebe Grüße, Almuth

  • Allgemein,  Rahmen

    Und noch ein Kranz…

    ...weil sie so schön sind!

    Wo man hinschaut, sieht man Kränze! Ich liebe Kränze und ich mag rote Deko. Für mein Regal im Flur habe ich mir deshalb heute einen neuen Ribba-Rahmen gestaltet. Verwendet habe ich das Set Eisblüten und die Framelits Winterstädtchen. Wieder mal!

    Den flüsterweißen Karton habe ich mit dem hübschen Zweig aus dem Set Eisblüten gestempelt. Anschließend wurde die Bigshot hervor geholt und die Zweige ausgekurbelt. Natürlich auch noch die Häuser, wenn man schon dabei ist. Alles in der Farbe Merlotrot. 

    Den Spruch habe ich mir im Silhouette-Studio eingefärbt in der passenden Farbe und anschließend auf dem flüsterweißen Karton von SU ausgedruckt.

    Die kleinen Häuser sind hinten an das ausgeschnittene Farbkarton-Stück geklebt und mit Dimensionales drapiert worden. Die kleinen Sterne sind aus dem Set Weihnachten daheim und in Saharasand gestempelt. Um die Zweige ist noch etwas Metallgarn in Silber gelegt und ein paar Strass-Steine durften auch noch dazu. Jetzt schmückt es meinen Flur und heißt die Besucher willkommen.

    Habt einen schönen Mittwoch und lasst es euch gutgehen. Liebe Grüße, Almuth